Futsalkreismeisterschaft Aktive

4609087

Futsalkreismeisterschaft der Aktiven am Sa, 14.01. ab 10:30 Uhr in der Saulheimer Ritter-Hundt-Arena!

Gruppe A: FSV Saulheim I, SV Gonsenheim, TSG Bretzenheim II, Croatia Mainz, TSV Ebersheim, SKC Barbaros Mainz II

Gruppe B: FSV Saulheim II, TSG Bretzenheim I, SKC Barbaros Mainz I, SG Harxheim, Freunde Afghanistan, Viertäler

Kommt vorbei und unterstützt unsere Teams, für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt sein!

Foto: Stefan Haas

NUR DER FSV!

Der FSV 1946 Saulheim verabschiedet sich kurz in die Winterpause

Der FSV wünscht allen Freunden, Förderern, Gönnern, Unterstützern, Mitgliedern und Fans ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ab der ersten und zweiten Januarwoche 2017 rollt das runde Leder in der Ritter-Hundt Halle in Saulheim und spannende Hallenfights stehen an:

Samstag, 07.01.

09.30 – 14.00 Uhr
D-Jugend Kreisturnier (ohne Saulheimer Beteiligung)

15.00 – ca. 19.00 Uhr
Alte Herren Ü32-Turnier
AH FSV Saulheim
und 5 weitere Mannschaften

Sonntag, 08.01.

10.00 – 13.00 Uhr
E-Jugend Kreisturnier
FSV Saulheim U11
und 5 weitere Mannschaften

13.30 – 17.00 Uhr
D-Jugend Kreisturnier
FSV Saulheim U13
und 5 weitere Mannschaften

Samstag, 14.01.

Futsalkreismeisterschaft ( Herren Kreis Mainz-Bingen)
10.30 – ca. 16.30 Uhr
FSV Saulheim I & II
und 10 weitere Mannschaften

Wir würden uns an den drei Tagen über zahlreiche Besucher sehr freuen und setzen auf die Unterstützung unserer Fans.

Für Speisen und Getränke ist wie immer bestens gesorgt.

Nur der FSV auch 2017!

Die U17 bedankt sich bei Metallbau Schramm für die neuen Shirts!

15555474_1542212779140010_4256237_o

Die U17 bedankt sich bei Metallbau Schramm für die neuen Shirts!

Unsere U17 erscheint aktuell in neuem, einheitlichem Outfit.
Dank der Firma Metallbau Schramm aus Wörrstadt konnte die Mannschaft mit neuen Adidas Warmmachshirts ausgestattet werden.
Vielen Dank!

ÖFFNUNGSZEITEN VEREINSHEIM UND SKY-ANGEBOT

img_0555

Donnerstag 15.12.16 ab 19.00 Uhr
Samstag 17.12.16 geschlossen
Dienstag 20.12.16 ab 19.00 Uhr geöffnet
Eintracht Frankfurt : Mainz 05
Mittwoch 21.12.16 ab 19.00 Uhr geöffnet
Der Bundesligaknaller: FC Bayern München : RB Leipzig
Donnerstag 22.12.2016 ab 19.00 Uhr geöffnet
 
NUR DER FSV!

U17 beim Eishockeyspiel in Frankfurt

15502777_1539398676088087_765327885_o

Das Team von Trainerduo Daniel Hildebrand und Mirko Pleic hat die diesjährige Weihnachtsfeier genutzt, um die Frankfurter Löwen beim Eishockey anzufeuern.

Angefangen mit gemeinsamen Hotdogessen, ging es gestärkt in die altehrwürdige Frankfurter Eissporthalle. Die Jungs, die teilweise erstmals bei einem Eishockeyspiel waren, kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Schnelles Spiel, Härte und blendende Stimmung hinterließen einen bleibenden Eindruck bei unserer U17. Beim abschließenden Burgeressen wurde noch bis zum späten Abend in bester Stimmung das Spiel analysiert.

Ein toller Jahresabschluss, der wieder einmal die tolle Gemeinschaft der Truppe gezeigt hat.

Ein Dank geht auch an das Ticketmanagement der Löwen Frankfurt für die super Plätze und die Gastfreundschaft, wir kommen gerne wieder!

NUR DER FSV!

U13 zu Besuch in der SoccerArena

15502990_1537252759636012_1179162028_o

Gestern kickte unsere U13 mal nicht auf der heimischen Sportanlage, sondern tauschte den Hartplatz gegen den Kunstrasen-Court der Soccer Arena Bingen ein. Das Event zum Jahresabschluss, bei dem vorrangig der Spaß am Kicken im Vordergrund stand, diente auch nochmal als Vorbereitung für das Qualiturnier der Hallenmasters in Gau-Odernheim, wo unser Nachwuchs am Mittwochabend ab 18 Uhr an den Start gehen wird! Gegner in Gruppe B sind die höherklassigen Teams TSG Pfeddersheim, TSV Gau-Odernheim, FC Nackenheim und die SG Weinheim.

NUR DER FSV!

DEZEMBERTRISTESSE AUF DEM SPORTGELÄNDE MÜHLBACHAUE

img_0542

Ein tiefgefrorener Hartplatz verhindert Training und die Austragung von Spielen. Unsere sportlichen Konkurrenten haben da durch ihre Kunstrasenplätze enorme Wettbewerbsvorteile und können vor allem eines, den Ball auch in dieser Jahreszeit rollen lassen.

Doch es gibt Lichtblicke. Das Projektteam „Kunstrasen für Saulheim“ kann in Kürze das Ergebnis der im Hintergrund laufenden Arbeiten präsentieren. Hier werden Sie alles zur Kampagne erfahren, wo es vor allem um eines geht: Die notwendigen Finanzmittel seitens des Vereins mit Hilfe der Mitglieder, Gönner, Sponsoren, Unterstützer und Freunde
zu akquirieren. Dort erfahren Sie auch, wie die Spendenaktion gestaltet ist.

Der FSV dankt den Fans und Besuchern vor der Vereinsheimtheke, die schon mal über 100 € in die Spendenbox gegeben haben. Deshalb symbolisch bereits ein Stückchen Kunstrasen als Ansporn für alle, die das Projekt „Schluss mit den Hartplatzhelden – Kunstrasen für Saulheim“ finanziell unterstützen wollen.

Adventsfenster beim FSV

bild12

Am Sonntag, 11.12. ab 18 Uhr lädt der FSV ins Vereinsheim zu seinem Adventsfenster ein. Für Essen und Getränke ist gesorgt!
Kommt vorbei und genießt mit uns den 3. Advent!

FSV 1946 Saulheim e.V. verstärkt die Qualität seines Trainerkaders

15134202_1506832752678013_1856217154_o

 

Der zur Zeit sein beim FSV „Freiwilliges Soziales Jahr“ ableistende und als Jugendtrainer tätige Dominik Theis hat die DFB-Trainer B-Lizenz-Ausbildung in Edenkoben beim SWFV mit hervorragenden Leistungen bestanden (direkte Zulassung zur Elite-Jugendtrainer-Lizenz erhalten).

Nach jeweils 5 Tagen Basis- und Profillehrgang musste Dominik beim Prüfungslehrgang Anfang dieser Woche eine schriftliche und mündliche Prüfung ablegen sowie eine Lehrpobe zum Thema „Verbesserung des Abwehrverhaltens der Angreifer“ und einen Kurzvortrag dazu halten.

Ein B-Lizenzinhaber ist befähigt alle Männer-Mannschaften einschließlich der 5. Spielklasse (Oberliga), alle Frauenmannschaften unterhalb der 2. Bundesliga, alle Jugendmannschaften unterhalb der Bundesliga und unterhalb von Leistungszentren zu trainieren.

Der FSV und der Jugendförderverein gratulieren recht herzlich!

Stammzellspender gesucht!

PRESSEMITTEILUNG der DKMS

Gemeinsam für Manfred!

Stammzellspender dringend gesucht

Tübingen/ Saulheim, 03.11.2016 – Der 67-jährige Manfred aus Saulheim hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Zur Zeit läuft die weltweite Suche nach seinem „genetischen Zwilling“. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann helfen und sich am Sonntag, den 04.12.2016, zwischen 13:00 und 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des TSC Saulheim e. V. als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 40 Euro entstehen.

Das Leben von Manfred Stein ist auf den Kopf gestellt. Anfang Oktober erhielt er die Diagnose Blutkrebs und schnell war klar, dass er nur überleben kann, wenn es – irgendwo auf der Welt

– einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist.

Unter dem Motto ‚Gemeinsam für Manfred‘ appelliert der TSC Saulheim e. V. an die Menschen in der Region, sich am

Sonntag, den 4. Dezember 2016 von 13:00 bis 17:00 Uhr

TSC Saulheim e. V.

Am Westring 6A, 55291 Saulheim

in die DKMS aufnehmen zu lassen. Verbandsbürgermeister Markus Conrad unterstützt die Aktion als Schirmherr.

Der gebürtige Wörrstadter Manfred gehört seit gut 50 Jahren der Fußballabteilung des TUS Wörrstadt an. Seit 40 Jahren spielt er mit Leidenschaft Tennis im TSC Saulheim. Nach dem

Job im IT-Bereich bei Schott Glas in Mainz hat er begonnen, sich um die Finanzen des

Tennisclubs zu kümmern. Als „Cashman“ ist er eine wichtige Säule des Vereins und so hofft der 67-Jährige, dass bald ein Spender gefunden wird und er wieder sportlich und als Vorstandsmitglied aktiv sein kann.

Doch die Suche nach einem potenziellen Lebensspender ist kompliziert. „Je mehr Menschen registriert sind, desto höher ist die Chance für Manfred und alle anderen Blutkrebspatienten, einen passenden Spender zu finden“, weiß Ina Köhler, ebenfalls im Vorstand des TSC Saulheim e. V. aktiv. „Deshalb stand es für uns außer Frage, dass wir unseren Freund Manfred unterstützen und mit der DKMS eine Registrierungsaktion in Saulheim organisieren möchten. Denn nur wer als Spender registriert ist, kann auch gefunden werden.“

Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung werden dem Spender fünf Milliliter Blut abgenommen, damit seine Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut mitmachen. Einmal aufgenommene Daten stehen auch weiterhin weltweit für Patienten zur Verfügung.

Da die DKMS als gemeinnützige Gesellschaft im Kampf gegen Blutkrebs auf Spendengelder angewiesen ist, wird um finanzielle Unterstützung gebeten. Jeder Euro zählt!

DKMS-Spendenkonto

IBAN: DE94 6415 0020 0004 4466 77

BIC: SOLADES1TUB

Verwendungszweck: Manfred