Archive für: Allgemein

Konstanz beim FSV

Der FSV 1946 Saulheim e.V. setzt auf Konstanz bei den Trainerbesetzungen der beiden aktiven Mannschaften und im direkten Unterbau der Jugendmannschaften.

Der FSV-Präsident Mirko Pleic ist glücklich und stolz zugleich, bekanntgeben zu können, dass die Verträge der beiden Trainer der aktiven Mannschaften um ein weiteres Jahr verlängert werden konnten.

 

Sascha Winsi (Trainer Herren FSV I) und Andreas Ivens (Trainer Herren FSV II.) haben sich beide überzeugt dafür entschieden, dem Verein als Trainer ihrer Mannschaften erhalten zu bleiben. Sehr zufrieden äußert sich der sportliche Leiter Wolfgang Falduzzi, der die Trainer mit zum Verbleib bewegen konnte: „Diese Entscheidung bringt uns eine frühzeitige Planungssicherheit und ist Signal, dass der FSV 1946 Saulheim e.V. gemeinsam den Kampf um die sportlichen Ziele der jetzigen Runde in dieser Saison angeht. Das heißt Klassenerhalt in der Bezirksliga und Verbleib in der B-Klasse Mainz-Bingen Ost. Jetzt können wir in Ruhe zielorientiert die Planungen für die nächste Saison 2019/2020 vorantreiben.“

 

Weiterhin wurden frühzeitig die Verträge mit den beiden Cheftrainern aus dem Jugendleistungsbereich, Daniel Hildebrand und Tim Vollhardt, verlängert.

U19-Cheftrainer Daniel Hildebrand wird auch im kommenden Jahr die U19 betreuen. Damit geht Daniel in seine dritte Saison als Trainer beim FSV und in die zweite als U19-Trainer. Ebenso sehr erfreulich ist, dass uns Tim Vollhardt als Trainer der U17 erhalten bleibt und somit weiterhin engagiert am Aufbau eines qualifizierten Unterbaus für unsere Herrenmannschaften arbeiten wird. Tim betreut die U17 dann im zweiten Jahr.

 

Die Vereinsführung ist sehr glücklich, dass die vier Trainer, trotz Begehrlichkeiten anderer Vereine, dem FSV erhalten bleiben und die sportliche Zukunft für den Verein weiter vorantreiben werden.

 

Nur der FSV – Vereinstreue für Saulheim!

Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht.

Am Freitag Abend

01.03.2019  – Die Live-Übertragung im ARD-

Fernsehen – Das Erste!

Gemeinsam auf der Großbildleinwand im Vereinsheim Mühlbachaue erleben.

Einlass 19.11 Uhr

Heidis eingelegte Hering

und Gequellte. Weck, Worscht

unn Drinke gibts aach!

Nur der FSV – sagt Helau!

Morgen fahren alle FSV-Fans nach „Kaltnaggisch“ Bingerbrück

Ja googelt nur, alles rechtens!

Echt interessante Geschichte!

 

 

12.30 Uhr

SG Bingerbrück/Weiler III : FSV Saulheim II

15.00 Uhr

SG Bingerbrück/Weiler I : FSV Saulheim I

 

Nur der FSV – Bei 10 Grad und Sonne in „Kaltnaggisch“

Freitagfreundschaftsspiel fällt aus!

Leider heute Abend kein Spiel

unserer Ersten

gegen TuS Rüssingen wegen Spielermangel

bei unseren (eigentlich) Gästen.

 

Kommt am Samstag Sky gucken ins

Vereinsheim. Das Thekenteam „Eifis“

lässt niemand verhungern und verdursten!

 

Nur der FSV – wenn nicht auf dem Platz, dann im TV!

Der Fahrplan der Aktiven diese Woche:

Flutlicht an!

Sonnenuntergang 17.52  Uhr

Saulheim II: Kreisfreundschaftsspiel

Di 19.02., 19.30 Uhr

FSV Saulheim II : SW Mauchenheim

 

anschließend im Vereinsheim

Champions League

The Reds gegen die Weiß Blauen!

 

Flutlicht an!

Sonnenuntergang 17.57  Uhr

Saulheim I: Landesfreundschaftsspiel

Fr 22.02., 19.30 Uhr

FSV Saulheim I : TuS Rüssingen

 

Nur der FSV – Immer auf Ballhöhe!

Aktuelle Änderungen bei den Freundschaftsspielen unserer Aktiven:

Spiel heute Abend der ersten Mannschaft

gegen Gonsenheim

ist abgesagt. Dafür findet Training statt.

 

Am Samstag heißt der Gegner der ersten

Mannschaft um 16  Uhr in der Mühlbachau nicht

Ruchheim, sondern RWO Alzey.

 

Bestand hat weiterhin der Sonntag:

So 17.02., 14.00 Uhr

FSV Saulheim II : Fidelia Ockenheim

 

Wir wünschen Allen Besuchern bei

„Frühlingstemperaturen“ tollen Livefussball.

 

Das Vereinsheim ist jeweils geöffnet.

 

Nur der FSV – Frühlingserwachen!

Die Vorbereitungen des FSV laufen:

Kreisfreundschaftsspiel Saisonvorbereitung

Samstag 02.02. 11.00 Uhr – Stadion Mühlbachaue

SG Partenheim/JSG (B-Jugend U 17) : VfR Undenheim

 

Landesfreundschaftspiel Saisonvorbereitung

Freitag 01.02. – 19.30 Uhr – Jakob Enders Stadion

SG Kibo/Orbis : FSV Saulheim I

Ein reizvolles Kräftemessen mit dem

Bezirksligisten aus der Westpfalz, der sich dort

zur Zeit auf dem 8. Platz befindet.

Sensationelle Neuverpflichtung!

Kurz vor Ende der Transferperiode hat

die OG Saulheim noch einen Platzstürmer verpflichtet.

 

Der „SportChamp“ wird für die FSV-Kicker den Platz-

belag aufbereiten und den Weg zu hoffentlich

vielen Heimsiegen ebnen.

 

Nur der FSV – SportChamp on Mühlbachaue!

Hallenfussballzauber beim FSV 1946 Saulheim

Letztes Wochenende rollte der Ball

in der Ritter-Hundt-Arena in Saulheim.

 

Das große Jugendturnier lockte am Samstag über

600 Akteure und Besucher nach Saulheim.

Es gab nur Sieger und begeisterte Zuschauer.

 

Gewinner des Gewinnspiels des FSV-Fussball-

Fördervereins um 2 Karten für ein Heimspiel

von Mainz 05 wurde ein Spieler des TuS Sörgenloch.

 

Bei der Futsal-Kreismeisterschaft Mainz/Bingen

mit 14 Mannschaften am Sonntag, machten die

Futsal-Cracks von Bretzenheim den Titel unter sich aus.

Der FSV freut und bedankt sich beim Südwestdeutschen

Fussballverband, dieses Turnier ausrichten zu dürfen.

Auch wenn die Futsal-Regeln für einige wenige noch

nicht so durchschaubar sind wie die Regeln beim Tennis,

wurde begeisternder Fussball geboten.

 

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und die

Organisatoren der zwei Turniertage haben Höchstleistung

vollbracht, damit dieses Turnier-Wochenende noch lange

in den Köpfen der Akteure und Besucher bleibt.

Hierfür vielen Dank!

 

Danke auch an die Hausherren, die SG Saulheim für ihre

Unterstützung.

 

Nur der FSV – nächstes Jahr wieder!

Großes Hallenturnier-Wochenende beim FSV 1946 Saulheim

Am kommenden Wochenende rollt der Ball

mal unter dem Dach in der

Ritter-Hundt-Arena/Am Westring 4 in Saulheim.

 

Samstag, 12.01.2019: Jugendturniere

 

Gestartet wird das Turnier um 8.45 Uhr.

In 3 Klassen wird toller Jugendfussball

geboten.

 

Bei der F-Jugend, zu Gast bei uns und

in der Gruppe vom FSV Saulheim I+II:

 

TuS Sörgenloch/SG Rheinhessen-Mitte/

SG Bechtolsheim-Biebelnheim/TuS Wörrstadt

 

Bei der G- Jugend zu Gast bei uns und in der

Gruppe vom FSV Saulheim:

 

TuS Göllheim/FSV Nieder-Olm I/

TuS Sörgenloch/FSV Nieder-Olm II

 

Insgesamt 11 Mannschaften am Vormittag am Start.

25 Spiele in rasanter Abfolge.

 

Das U-11 Turnier mit 8 teilnehmenden

Mannschaften in 2 Vierergruppen startet um 13.45 Uhr, wobei

hier das Endspiel auf ca. 17.20 Uhr terminiert ist.

 

Saulheim I + II freuen sich auf unsere Gäste

VFR Wormatia Worms/TSG Heidesheim II/TUS Sörgenloch/

  1. FSV Mainz 05 U10/SG Bechtolsheim-Biebelnheim/

TSG Weinheim-Heimersheim

 

An diesem Tag veranstaltet der Fußball-Förderverein

Saulheim an seinem Infostand wieder das

beliebte Gewinnspiel, bei dem es als Preis auch

2 Sitzplatzkarten für ein Heimspiel von Mainz 05 gibt.

 

Unterstützt die Jugend des FSV durch Euer Kommen.

Geniest tollen Jugendfussball in der Halle!

 

Sonntag, 13.01.2019: SWFV Futsalkreismeisterschaft

der Herren – 2019 Kreis Mainz-Bingen

Dieses hochkarätig besetzte Turnier bietet erstklassigen

Hallenfussball in der Futsal-Variante.

 

FSV Saulheim II/TSG Bretzenheim 1846/TSV Ebersheim/

Spvgg. Viertäler/FC Basara II/TSG Sprendlingen II/

Futsal 46 Bretzenheim I/VfR Nierstein II/Fortuna Mombach/

UDP Mainz/Futsal Bretzenheim II/FC Livingroom/

FSV Saulheim I/TSGSprendlingen I

 

Aber Hallo – da kommt doch Freude auf!

 

14 Mannschaften kämpfen in 3 Vorrunden-Gruppen, gefolgt

von Überkreuz-Halbfinalspielen, einem Spiel um den dritten Platz,

um den Einzug ins Finale. Gestartet wird um 09.30 Uhr.

Das Endspiel ist auf 17.00 Uhr terminiert.

 

Dabei sind auch die Finalisten des letzten Jahres, Fortuna Mombach

und der Turniersieger TSV Ebersheim. Der FSV ist mit seinen

2 aktiven Mannschaften vertreten, die letztes Jahr

das Spiel um den 3. Platz austrugen. Man zählt natürlich auf die

lautstarke Unterstützung des Saulheimer Heimpublikums.

 

Der FSV 1946 Saulheim freut sich auf zahlreiche Besucher

der beiden Turniertage.

 

Für Speisen und Getränke ist wie immer gesorgt.

 

Nur der FSV – hat auch mal en Dach überm Kopp!