Archive für: März2019

Vereinsabend

Am Montag, den 25.03.2019 von 17-21 Uhr möchte SportXtreme by SPORT DUWE allen Vereinsmitgliedern vom FSV Saulheim die Möglichkeit geben, zu besonderen Konditionen in deren Ladengeschäft einzukaufen.

Seid herzlich eingeladen!

Nur der FSV – starke Partnerschaften!

 

Nachholspiel

Das wegen des Sturms am vergangenen Sonntag abgebrochene Meisterschaftsspiel wurde neu angesetzt.

Der Nachholtermin wurde auf
Mittwoch, 3. April um 19:30 Uhr
festgesetzt.

Heute Abend gibt’s übrigens im Veinsheim
Frankfurter Kassler mit Sauerkraut und Püree.

Nur der FSV – rearranged matchwinners!

Konstanz beim FSV

Der FSV 1946 Saulheim e.V. setzt auf Konstanz bei den Trainerbesetzungen der beiden aktiven Mannschaften und im direkten Unterbau der Jugendmannschaften.

Der FSV-Präsident Mirko Pleic ist glücklich und stolz zugleich, bekanntgeben zu können, dass die Verträge der beiden Trainer der aktiven Mannschaften um ein weiteres Jahr verlängert werden konnten.

 

Sascha Winsi (Trainer Herren FSV I) und Andreas Ivens (Trainer Herren FSV II.) haben sich beide überzeugt dafür entschieden, dem Verein als Trainer ihrer Mannschaften erhalten zu bleiben. Sehr zufrieden äußert sich der sportliche Leiter Wolfgang Falduzzi, der die Trainer mit zum Verbleib bewegen konnte: „Diese Entscheidung bringt uns eine frühzeitige Planungssicherheit und ist Signal, dass der FSV 1946 Saulheim e.V. gemeinsam den Kampf um die sportlichen Ziele der jetzigen Runde in dieser Saison angeht. Das heißt Klassenerhalt in der Bezirksliga und Verbleib in der B-Klasse Mainz-Bingen Ost. Jetzt können wir in Ruhe zielorientiert die Planungen für die nächste Saison 2019/2020 vorantreiben.“

 

Weiterhin wurden frühzeitig die Verträge mit den beiden Cheftrainern aus dem Jugendleistungsbereich, Daniel Hildebrand und Tim Vollhardt, verlängert.

U19-Cheftrainer Daniel Hildebrand wird auch im kommenden Jahr die U19 betreuen. Damit geht Daniel in seine dritte Saison als Trainer beim FSV und in die zweite als U19-Trainer. Ebenso sehr erfreulich ist, dass uns Tim Vollhardt als Trainer der U17 erhalten bleibt und somit weiterhin engagiert am Aufbau eines qualifizierten Unterbaus für unsere Herrenmannschaften arbeiten wird. Tim betreut die U17 dann im zweiten Jahr.

 

Die Vereinsführung ist sehr glücklich, dass die vier Trainer, trotz Begehrlichkeiten anderer Vereine, dem FSV erhalten bleiben und die sportliche Zukunft für den Verein weiter vorantreiben werden.

 

Nur der FSV – Vereinstreue für Saulheim!