Hallenfussballzauber beim FSV 1946 Saulheim

Letztes Wochenende rollte der Ball

in der Ritter-Hundt-Arena in Saulheim.

 

Das große Jugendturnier lockte am Samstag über

600 Akteure und Besucher nach Saulheim.

Es gab nur Sieger und begeisterte Zuschauer.

 

Gewinner des Gewinnspiels des FSV-Fussball-

Fördervereins um 2 Karten für ein Heimspiel

von Mainz 05 wurde ein Spieler des TuS Sörgenloch.

 

Bei der Futsal-Kreismeisterschaft Mainz/Bingen

mit 14 Mannschaften am Sonntag, machten die

Futsal-Cracks von Bretzenheim den Titel unter sich aus.

Der FSV freut und bedankt sich beim Südwestdeutschen

Fussballverband, dieses Turnier ausrichten zu dürfen.

Auch wenn die Futsal-Regeln für einige wenige noch

nicht so durchschaubar sind wie die Regeln beim Tennis,

wurde begeisternder Fussball geboten.

 

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern und die

Organisatoren der zwei Turniertage haben Höchstleistung

vollbracht, damit dieses Turnier-Wochenende noch lange

in den Köpfen der Akteure und Besucher bleibt.

Hierfür vielen Dank!

 

Danke auch an die Hausherren, die SG Saulheim für ihre

Unterstützung.

 

Nur der FSV – nächstes Jahr wieder!

Kommentare sind geschlossen.