Betreten noch strengstens verboten!

Die Firma Field Turf hat Samstag und Sonntag

gearbeitet, um der sich ändernden Wetterlage

zuvor zu kommen. Bestimmte Bauabschnitte des

Kunstrasens vertragen keinen Regen.

 

Die Arbeiten werden sich noch in die nächste Woche

fortsetzen.

 

Nur der FSV – nicht anfassen nur gucken!

Kommentare sind geschlossen.