Archive für: Juli2018

FSV-Fußballcamp zeigt gute Resonanz

Beim FSV 1946 Saulheim wird Jugendarbeit groß geschrieben. Das hat auch wieder das diesjährige Fußballcamp in der ersten Sommerferienwoche gezeigt. Über 30 Kinder im Alter zwischen sieben und dreizehn haben in diesem Jahr wieder teilgenommen und sich an einem reichhaltigen Fußballangebot erfreut. Highlight des FSV-Camps war in diesem Jahr der Besuch in der Mainzer Opel Arena mitsamt Stadionführung durch die Katakomben des Bundesligastadions. Als Abschluss des Camps, das auf der Sportanlage Mühlbachaue in Saulheim stattfand, war das DFB-Mobil zu Gast, wo den Kids in mehreren Stationen und einer abschließenden „Deutschen Meisterschaft“ noch einmal alles abverlangt wurde. Im Vordergrund stand stets der Spaß, aber auch die Heranführung und Weiterentwicklung an die Sportart Fußball.