Archive für: Februar2018

Heimspielsonntag am 25.02.2018!

FSV`ler, hallo……, es geht wieder los!!!
Der Heimspielsonntag am 25.02.2018
steht im Stadion Mühlbachaue vor der Tür.
12.00 Uhr
Das Lokalderby in der C-Klasse:
Mainz-Bingen West II:
FSV Saulheim II : FSG Jugenheim/Partenheim II
14.30 Uhr
Bezirksliga Rheinhessen pur gegen den
jetzigen Spitzenreiter aus Ingelheim:
FSV Saulheim : SpVgg Ingelheim
Kommen! = Erlebnis
Frieren! = Glühwein
Ärgern! = Weiter anfeuern
Jubeln! = Tore für den FSV
Hunger! = Siedewürstchen
Spieltagende! = Aufwärmen, Diskutieren
Ausklang bei gepflegter Kaltschale
Nur der FSV – hat Eisbärfans!

 

Letztes Vorbereitungspiel unserer „Zweiten“!

Letztes Vorbereitungspiel unserer
„Zweiten“!
Morgen Dienstag 20 Uhr
SV Ober Olm : FSV Saulheim II
Nur der FSV!

Kunstrasen Hoodie!

DER STYLISCHE HOODIE ZUM PROJEKT

BRINGE AUCH DU ZUM AUSDRUCK

JA!!!!!!!!         WIR  HABEN ES GESCHAFFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

HOL DIR DEN HARTPLATZHELDEN-HOODIE DES FSV!

Jeder Euro kommt dem Kunstrasenprojekt des FSV zu Gute!

Größe S – XXL                                  38,00 €

Kindergrößen bis Größe 176              28,00 €

Bestellung

-durch Bezahlung per Überweisung auf das Kunstrasenkonto

IBAN DE30 5519 0000 0048 7630 23  mit folgenden Angaben: Stichwort Hoodie/Name/Größe

-per Barzahlung jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr im Vereinsheim Mühlbachaue

-per Mail verbindliche Vorbestellung an [email protected],

-per verbindlicher Vorbestellung in der Vereinsheimliste an der Pinnwand

-Die Mannschaften bitte Bestellung/Zahlung an die Jugendtrainer, dto. Trainer 1.+2. und Teamleitung AH

 

Nur der FSV!

Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht!

Mainz bleibt Mainz,
wie es singt und lacht.
Fernsehsitzung am Freitag
09.02.2018 im Vereinsheim
Mühlbachaue -open 19.11. Uhr-
gemeinsam erleben!
Wie immer:
Heidis Wolfs eingelegte Matjes
mit Gequellte.
Solange Vorrat reicht.
Nur der FSV – schunkelt mit!

6. Februar 2018

Die Mühlbachau bebte und es wurde getanzt.
Ein einmaliges Karnevalserlebnis bescherte der FSV den Närrinnen und Narrhalesen im Vereinsheim Mühlbachaue. Die gesamten Erlöse kommen dem Kunstrasenprojekt zu Gute.
 
Uffstumber Hotte, der Zweierrat mit Holly dem Ober Olmer und Dechi C. begleiteten den Protokoller Rudi S. zu seinem ersten Auftritt.
 
Danach kamen:
Gerd Oberfrank – Dappisch vun de Pfalz
Volksrockenroller Kevin Wagner
2 Meenzer Babbelschnütcher
Männerballett : Horny Hornets
Gesangsduo he die Meenzer
begleitet durch Alleinunterhalter Roland
brachten den Saal zum kochen!
 
Dank an alle Helfer und Helferinnen und
unseren Künstler, welche alle ohne Gage
für das Projekt Kunstrasen aufgetreten sind.
 
Nur der FSV – kann auch Helau!