Das Matchwochenende – hat es diese mal in sich!

FSV Saulheim I

Freitag 13.10. muß der FSV multitask-fähig sein.
Einerseits Faßbierstich im Vereinsheim um 19.00 Uhr,
andererseits Auswärtsspiel gegen den Spitzenreiter
der Bezirksliga in Zornheim.

19.30 Uhr TSV Zornheim – FSV Saulheim I.

Zusammenführung der Aktiven und mitgereisten
FSV-Fans mit den schon ab 19.00 Uhr im FSV-Vereinsheim
sich anheizenden Besuchern dort dann ab ca. 21.30 Uhr.
Lasst uns zusammen den Abend genießen, komme was da wolle. Die Sportfreunde Mühlbachaue, werden euch einen schönen Abend zu bereiten.

Zum Spiel:
„Vor uns liegt ein zäher Kampf gegen den Abstieg!“ sagt FSV-Coach Jockel Weinz.
„Wir müssen das Beste draus machen!“
sagt FSV-Kapitän Florian Vogelsang.

Wir vom Team der FSV-Kommunikation zitieren mal Winston Churchill:
„Wenn es Dich durch die Hölle treibt, lauf weiter!“
Der Mannschaft wünschen wir Mut und Unerschrockenheit
für dieses Auswärtsspiel.

FSV Saulheim II
Am Sonntag, 15.10. gehört die ganze Aufmerksamkeit FSV Saulheim II.

12.30 Uhr FSV Oppenheim II – FSV Saulheim II.

Das ist doch die Sahneschnitte-Partie des 10. Spieltages.
Die Mannschaft um FSV-Kapitän Eric Feeser und Trainer Andy Ivens will ihre Saisonziele weiter verfolgen.
Dabei sein bei der angestrebten Tabellenführungsverteidigung.

Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung!

FSV-Jugend

U19 trifft nach der Ferienpause auf die TSG aus Bretzenheim.
Sa, 13.10.17, 16:00 Uhr Partenheim!

Nur der FSV!

Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

Kommentare sind geschlossen.